Ordination Dr. Dieter Michael Schmidt

09.04.2002

Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen

Bericht von der Fortbildung mit Primarius Univ. Doz. Dr. Hartmut Zwick, Krankenhaus der Stadt Wien Lainz am 9. April 2002 in der Raststation Rosenberger, Völkermarkt

Nach der Erläuterung der Diagnose COPD, ihren Kriterien und Abgrenzungen zu anderen Krankheitsbildern machte Prim. Dr. Zwick, übrigens ein gebürtiger Eberndorfer, klar, dass der Tabakrauch der wichtigste Faktor bei dieser Krankheit ist, dass manche Raucher mit 45 Jahren nur mehr 50 % der Lungenfunktion besitzen, dass zwischen 30 und 50 % aller Raucher eine COPD bekommen und dass die, leider von den großen Kassen unbezahlte, Spirometrie die einzig richtige Möglichkeit der Diagnose bietet, genauso wie die Diagnose Bluthochdruck nur mit einem Blutdruckmessgerät gestellt werden kann.

Die Raucherentwöhnung ist die beste und wirksamste Behandlung der COPD. Sie verzeichnet Erfolge von etwa 30 %, in der Kombination mit Nikotinersatz und Zyban gar bis zu 50 %. siehe: www.jetztaufhoeren.at

Jeder Arzt sollte ähnlich wie das Blutdruckmessen bei jedem Raucher routinemäßig eine Spirometrie durchführen. Ein Raucher sollte auf der Kartei speziell erkennbar sein, damit er bei jeder Konsultation auf die Gefahren des Rauchens hingewiesen werden kann. Sollte der Arzt selbst Raucher sein, ist er unter Umständen sogar glaubwürdiger, da er versteht, wie schwer das Aufhören sein kann. Im Übrigen ist die Nikotinabhängigkeit eine international anerkannte und bestätigte Erkrankung und jeder Arzt und jede Krankenkasse ist somit ganz einfach verpflichtet, die Behandlung zu beginnen und sie zu bezahlen. Wir alle warten auf einen mutigen Patienten, der seine Krankenkasse auf Übernahme der Kosten einer Raucherentwöhnung klagt.

Viele Ärzte schicken ihre Zuckerkranken zur Diabetesschulung, aber kaum einer zur Atemschule und im Prinzip sollte jeder mit einer chronischen Erkrankung geschult werden.

Auch die Rehabilitation der COPD-Patienten ist wichtig, oft kann gerade ein Patient, der kaum mehr Luft bekommt, am erfolgreichsten trainiert werden.

zur Lungenabteilung Krankenhaus Wien-Lainz

Privatordination Prim. Univ. Doz. Dr. Zwick: www.med-fit-team.at


Weitere Artikel zum Stichwort 'Lungenkrankheit' suchen...  Weitere Artikel zum Stichwort "Lungenkrankheit": Suchen...



Mein neues Buch jetzt bestellen:

Buch 'Im Wartezimmer bitte Lächeln'

Per Mail bestellen

Schnell finden: