Ordination Dr. Dieter Michael Schmidt

10.03.2011

Gesunde Gemeinde Eberndorf

Gesunde Gemeinde Eberndorf
So kündigt heute die "Kleine Zeitung" an:

Wie gesund - oder wie krank - die Völkermarkter sind, offenbart ein Blick in die Statistik. "Und laut der liegen wir bei den Herz-Kreislauferkrankungen kärntenweit ziemlich weit vorne, ebenso bei Lungenerkrankungen und Problemen mit dem Stützapparat", spricht Bezirksärztereferent Dieter Schmidt die neuen Leiden der jungen und nicht mehr so jungen Völkermarkter an.

Doch es gibt eine Lösung für diese Probleme - und die heißt "Bewegung". "Mit ausreichender und ständiger Bewegung kann man diese Krankheiten gut in den Griff bekommen. Sie sind zum Großteil auch reversibel", so Schmidt. Freilich sei es ein "unspektakulärer" Vorschlag, die Leute zu mehr Bewegung zu bewegen - "jemandem nach einem Herzinfarkt einen Stent einzusetzen ist viel spektakulärer", weiß Schmidt, wie schwer es sein kann, die simpelsten Dinge des Lebens umzusetzen.

Grund zur Freude gibt es dennoch: In Eberndorf haben die Gesundheitstage bereits eine lange Tradition, die sehr gut angenommen wird. "Ich habe immer 80 oder mehr Zuhörer", spricht Schmidt seine Referate an, die auch immer mit "Action" gespickt sind. Damit die Auftaktveranstaltung "Gesund und fit - wir machen mit" keine Eintagsfliege bleibt, bietet die "Gesunde Gemeinde" Eberndorf heuer ihren Bürgern ein Ganzjahresprogramm.


zur Völkermarkter   zur Völkermarkter "Kleinen Zeitung"

Weitere Artikel zum Stichwort 'Gesundheitstage' suchen...  Weitere Artikel zum Stichwort "Gesundheitstage": Suchen...



Mein neues Buch jetzt bestellen:

Buch 'Im Wartezimmer bitte Lächeln'

Per Mail bestellen

Schnell finden: