Ordination Dr. Dieter Michael Schmidt

08.09.2010

Landarzt und Ethik

Landarzt und Ethik

Landarzt und Ethik

Im letzten Jahr dürfte ich Gefallen erregt haben, daher wurde ich wieder eingeladen, beim 7. Ethiksymposium zum Thema der Ressourcenknappheit und der gerechten Verteilung der Mittel zu sprechen.

Ich habe das Thema teilweise verfehlt und das, wie ich meine, aus romantischen Gründen, sind doch Eigenschaften wie Empathie, Humor, Fantasie und weitere, die jeder für sich finden möge, fast unbegrenzt verfügbar und einzusetzen, jedenfalls sind sie nicht durch Bürokratie, Evaluation und Qualitätskontrollen zu beschränken.

Carl Simonton hat vor Jahren auf meine Frage geantwortet: "Wenn ich mich nach einem Gespräch mit dem Hausarzt viel wohler fühle als nach der Konsultation und den teuren Untersuchungen des berühmten Primarius, dann sind Sie für mich der beste Arzt."


zur Homepage der österreichischen Medizinethik  zur Homepage der österreichischen Medizinethik

Weitere Artikel zum Stichwort 'Ethik' suchen...  Weitere Artikel zum Stichwort "Ethik": Suchen...



Mein neues Buch jetzt bestellen:

Buch 'Im Wartezimmer bitte Lächeln'

Per Mail bestellen

Schnell finden: