Ordination Dr. Dieter Michael Schmidt

19.08.2009

Widerstand wächst

Widerstand wächst

Widerstand wächst

Das schreibt die "Kleine Zeitung" am 18.8.09 im Lokalteil Völkermarkt:

Dieter Schmidt ist Umwelt- und Vorsorgemediziner in Eberndorf

1. Wie gefährlich ist Gennahrung für den Menschen?

DIETER SCHMIDT: Das weiß man noch nicht genau, dazu fehlt es an genauer Forschungsarbeit. Es wird einfach viel zu wenig nachgeschaut. Die Tests werden nur an Tieren durchgeführt und dauern oft nur vier Wochen. Das ist zu wenig, um richtige Ergebnisse zu bekommen. Durch die Antibiotikum-Resistenzgene in den Pflanzen kann es außerdem dazu führen, dass das Medikament beim Menschen nicht mehr anspricht.

2. Was versteht man unter der giftigen Substanz Roundup?

SCHMIDT: Das Mittel wird in der Landwirtschaft verwendet, um Unkraut oder konkurrierende Pflanzen zu beseitigen. Es enthält Glyphosat und ist laut Angaben "bienenfreundlich". Das stimmt aber nicht, denn diese sind bei einer Anwendung sofort tot.

3. Was kann der Konsument gegen die Gentechnik unternehmen?

SCHMIDT: Keine Gentechnik-Produkte mehr kaufen und auf die Kennzeichnung achten.


Weitere Artikel zum Stichwort 'Gentechnik' suchen...  Weitere Artikel zum Stichwort "Gentechnik": Suchen...



Mein neues Buch jetzt bestellen:

Buch 'Im Wartezimmer bitte Lächeln'

Per Mail bestellen

Schnell finden: