Ordination Dr. Dieter Michael Schmidt

24.04.2008

Die Famulatur

Die Famulatur
Famulatur-Bericht von Sandra Begusch:

Seit dem letzten Wintersemester müssen Studenten der Medizinischen Universität Graz zum Ende ihres Studiums, 5 Wochen in einer Praxis für Allgemeinmedizin famulieren.

Da ich mein Praktikum zu Hause in Kärnten machen wollte, habe ich mich für die Praxis von Dr. Schmidt in Eberndorf entschieden.

Ich bin von Anfang an, von Dr. Schmidt und seiner Assistentin Frau Juratsch, voll in den Praxisalltag integriert worden und konnte viele ärztliche Tätigkeiten (Blut abnehmen, Infusionen anschließen, Blutzucker messen, impfen ...) selbständig durchführen. Die Zeit in der Praxis gestaltete sich für mich sehr abwechslungsreich. Ich lernte viele unterschiedliche Menschen mit ihren Krankheitsbildern kennen. Dr. Schmidt besprach jeden Fall mit mir im nachhinein durch und so wurden die verschiedensten Krankheiten und ihre Therapie wieder wiederholt und Unklarheiten beseitigt.

Die Hausbesuche am Nachmittag fand ich besonders interessant, weil ich so auch das psychosoziale Umfeld von Patienten ein wenig kennenlernt habe.

Rückblickend war meine Famulatur in der Praxis von Dr. Schmidt eine sehr wertvolle Erfahrung während meines Medizinstudiums. Man bekommt einen guten Einblick in die tägliche Arbeit eines Allgemeinmediziners und seinem Patientengut.

Ich möchte mich hiermit auch noch einmal recht herzlich bei Dr. Schmidt und Frau Juratsch für die interessante und lehrreiche Zeit bedanken.


Weitere Artikel zum Stichwort 'Famulatur' suchen...  Weitere Artikel zum Stichwort "Famulatur": Suchen...



Mein neues Buch jetzt bestellen:

Buch 'Im Wartezimmer bitte Lächeln'

Per Mail bestellen

Schnell finden: